Schafswanderung

Wanderschäfer für einen Tag !IMG_2975

Als einzige Wanderschäferei in Luxemburg, ermöglichen wir es Ihnen, Einblick in unseren Alltag zu bekommen:

Wir haben, übers Jahr verteilt, einige Routen ausgewählt, die nicht nur das Erlebnis eine 300-köpfige Schafherde zu führen, erlebbar macht. Wir haben darauf geachtet, dass sich die Touren auch durch besondere Naturbilder hervortun.

So können Sie das Geschick unserer fleißigen Hunde bei der Arbeit mit den Schafen beobachten und Sie erfahren allerlei Wissenswertes über die Schäferei und den Naturschutz in Luxemburg. Nach der Verpflegung der Schafe, wird sich am Ankunftsort um Ihr leibliches Wohl gekümmert. Schafsspezialitäten können in einer gemütlichen Runde verköstigt werden.

Eigene Hunde sind bei den Wanderungen nicht erwünscht. Unsere Hunde laufen frei mit der Herde mit und wir wollen unnötige Keilereien zwischen den Tieren vermeiden. Des Weiteren würde ein fremder Hund zu sehr für Hektik in der Herde sorgen. Wenn Sie Interesse haben, mit Ihrem Hund an einer Schafherde zu arbeiten, könnte Sie unser Border Collie-Training interessieren.

Die Datums für die Wanderungen entnehmen Sie unserem Kalender.