Moorschnucke

SONY DSC

 

 

Die Moorschnucke ist ein kleines, mischwolliges Landschaf. Es hat einen sehr feinen Knochenbau und feste Klauen. Es ist ein recht anspruchsloses und widerstandfähiges Schaf. Durch selektive Zucht hat sich die Schnucke ideal auf die Ansprüche der Landschaftspflege in Feuchtgebieten und Mooren eingestellt.