Schäfer/in gesucht – ab April 2017

Mit unseren schwarzköpfigen Fleischschafen, Rhönschafen und Moorschnucken pflegen wir Naturschutzflächen in Hüte- und Koppelschafhaltung. Der Umtrieb der Schafe erfolgt zu Fuß und setzt eine gute körperliche Kondition voraus.

In unserer Schäferei bieten wir Lehr-Kurse und Seminare an. Wir sind im sanften Tourismus tätig und arbeiten mit Schulklassen zusammen. Neben der Arbeit mit den Tieren gilt es Weideflächen zu pflegen und Zäune zu errichten.

Wir suchen vorerst jemanden, der Erfahrung im Umgang mit den Schafen hat, und der sich bewußt ist, was Hüte-Arbeit bedeutet…
Führerschein der Klasse B ist notwendig.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.