Mitarbeiter/-in gesucht (2-beinige/r)

Ab März suchen wir eine/n neue/n Mitarbeiter/in.
Wer sich dazu berufen fühlt, mit Schafen und Hunden für den Naturschutz zu arbeiten, und dies mit Hilfe netter Kollegen, ist herzlich willkommen in unserem Team.

Die Arbeit in der Landwirtschaft und vor allem mit Tieren, setzt eine gewisse „Leiden“schaft voraus. Wer das Herz am rechten Fleck hat, körperlich belastbar ist, gewillt ist, etwas zu lernen und flexibel in puncto Arbeitszeiten ist, darf sehr gerne sein Bewerbungsschreiben und seine Motivation zum Ausdruck bringen.

Neben der richtigen Einstellung ist ein B-Führerschein sehr wichtig. Anhänger-Führerschein wäre natürlich von Vorteil.
Die Arbeit besteht aus Umsetzen der Herden, Pflege und Versorgung der Tiere, Zaunstellen, Schurhilfe, Entbuschungsarbeiten, etc. Kurz: die Arbeit ist sehr vielseitig und beinhaltet alles, was auf einer Schäferei so anstehen kann. Wir bieten eine Vollzeitstelle für die aktuelle Saison – sprich bis Ende November – dies in einem guten Betriebsklima. Probearbeit ist möglich und sogar erwünscht. Sollte der- oder diejenige uns nach dieser Saison derart vom Hocker reißen, werden wir natürlich versuchen, eine Beschäftigung über den Winter zu finden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Duerch d'Besichen vun eisen Säiten erkläert der Iech averstanen mat eisen Dateschutz Richtlinnen Méi Informatiounen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen