Schäferei Weber

Lammfleisch-Bestellung

Nächste Woche trennen wir uns von einigen Lämmern. Bestellen kann man ein ganzes, resp. ein halbes Lamm. Da wir nicht über die Infrastruktur zur eigenen Verarbeitung unserer Tiere verfügen, arbeiten wir mit regionalen Metzgereien zusammen. Somit besteht für Sie die Möglichkeit das Lammfleisch im Norden des Landes oder in Luxemburg-Stadt in Empfang zu nehmen. Bestellungen werden bis Mittwoch den 7. September per Mail entgegengenommen. info@schaeferei-weber.lu
Mehr dazu...

TV – Tipps

Unter der Rubrik Kalender findet man neuerdings auch Fernseh-Sendungen rund um’s Thema Schaf und Schafhaltung. P.S. Die Auswahl der verschiedenen Emissionen stellt nicht unbedingt unsere Einstellung zum behandelten Thema dar.
Mehr dazu...

Dokumentarfilm: 1000 Joer

Heute Morgen fanden weitere Dreharbeiten zum neuen Dokumentarfilm „1000 Joer“  von Erny Koener und Marc Thoma statt. Dem Schäfer und seinen Tieren kommt in der Geschichte Luxemburgs ebenfalls eine Szene zugute und wir nahmen an den Dreharbeiten teil. Unsere Damen ließen sich ihren Lampenfieber, wenn sie denn welchen hatten, nicht anmerken.
Mehr dazu...

„E Brunch beim Fierschter am Bësch“

Am 10. Juli findet "E Brunch beim Fierschter am Bësch" statt. Die Aktion erfolgt im Rahmen von "En Dag an der Natur". Die informative Wanderung mit dem Förster führt an einigen kulinarischen Zwischenstationen vorbei. Letztlich folgt ein besonderer Brunch im Wald. Start ist um 9:00 Uhr bei der Sporthalle in BECKERICH. Anmelden kann man sich via e-mail an stranen@pt.lu. Wir sind beim Brunch mit einem Marktstand vertreten. Die Salami, welche man an einer der Zwischenstationen verköstigen konnte, steht hier, neben einigen anderen Schafsprodukten, zum Verkauf. Infos auf Facebook
Mehr dazu...

Direktvermarktung – Diplomüberreichung durch Landwirtschaftminister Etgen

Wer rastet, der rostet. Und wer sich nicht informiert… ist halt nicht informiert. Wir haben jedenfalls an der Weiterbildung betreffend Direktvermarktung, welche 2016 durch die Vereinigung „Vum Bauerenhaff op den Dësch“ organisiert wurde, teilgenommen. Erfolgreiche Absolventen der Fortbildung wurden am 15. Juni auf der Generalversammlung der Vereinigung zertifiziert. Landwirtschaftsminister Fernand Etgen überreichte die Zertifikate und lobte die Initiative der Vereinigung und der Teilnehmer.
Mehr dazu...

Neue Wanderung im Juli

Da unsere Sommerwanderungen so schnell ausgebucht waren, bieten wir, in Zusammenarbeit mit Natur&Emwelt, eine weitere Schafwanderung im Juli an. Am 3. Juli um 10:00 Uhr laufen wir erneut mit unseren Damen. Nach der Arbeit mit den Schafen kümmern wir uns um Ihre Versorgung. In gemütlicher Runde folgt eine Verköstigung diverser Schafprodukte. Wir möchten auch daraufhin weisen, dass das Tempo einer Schafherde nicht zu unterschätzen ist. Für Kinder können wir einen Platz im Begleitfahrzeug vorsehen. Fremde Hunde können uns auf der Wanderung leider nicht begleiten, da sie zu sehr für Unruhe in der Herde sorgen würden.   Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben. info@schaeferei-weber.lu
Mehr dazu...

Duerch d'Besichen vun eisen Säiten erkläert der Iech averstanen mat eisen Dateschutz Richtlinnen Méi Informatiounen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen